Was suchen Sie?

Die Bereiche Energieverteilung und Mittelspannungstechnik umfassen viele, ganz unterschiedliche Themengebiete. Um für Sie die Zuordnung zu unserem Leistungsspektrum zu vereinfachen, sind nachfolgend verschiedene Beispiele und Arbeitsinhalte aufgeführt.

Beispiele

  1. Sie erweitern Ihre Produktion und benötigen mehr Leistung oder sogar eine neue / größere Übergabestation zu Ihrem Netzbetreiber (VNB)?
  2. Sie müssen (altersbedingt) vorhandene Anlagen oder Komponenten erneuern oder Teile des Werksnetzes umstrukturieren?
  3. Sie haben in der vorhandenen Stromversorgung Probleme durch ungenügende Blindstromkompensation, Überlastungen (Wärme), Spannungsschwankungen, Flicker oder durch Oberwellen?
  4. Es gibt Probleme mit der Ersatzteilbeschaffung für ältere Komponenten?
  5. Sie wollen vorhandene Anlagen energieeffizienter, kostengünstiger, produktiver und mit höherer Betriebssicherheit nutzen?

Leistungsspektrum von IBBACONSULT bei neu zu beschaffenden Anlagen

  • Erstellung einer grundsätzlichen Bedarfsanalyse mit Variantenvergleich
  • Darstellung der am Markt verfügbaren, einsetzbaren Anlagentechnik inkl. kundenspezifischer Bewertung (z.B. luft-, gasisoliert oder SF6-frei?)
  • Optimierung der notwendigen Anlagentechnik in Bezug auf Wirtschaftlichkeit, Verfügbarkeit und Betriebssicherheit.
  • Budgetermittlung und Kostenkalkulation
  • Technische und organisatorische Klärung mit dem Netzbetreiber (VNB) oder auch von Schnittstellen zu anderen beteiligten Gewerken
  • Ausführungsplanung / Erstellung von Ausschreibungstexten und Leistungsverzeichnissen
  • Unterstützung bei der Einholung externer Angebote inkl. Prüfung und Betreuung des Vergabeprozesses (auch kommerziell).
  • Baubegleitende Projektbetreuung

Leistungsspektrum von IBBACONSULT bei bestehenden Anlagen

  • Aufnahme des technischen IST-Standes zur Bestandsanalyse
  • Überprüfung der technischen Anlagen auf fachgerechte Ausstattung und Dimensionierung (Überlast, Redundanz, usw.)
  • Optimierung der vorhandenen Anlagenkonzepte in Bezug auf Wirtschaftlichkeit, Verfügbarkeit und Betriebssicherheit
  • Ausarbeitung von zukunftssicheren Versorgungskonzepten inkl. Kostenermittlung (Budget) und Erstellung von Leistungsverzeichnissen
  • Prüfen der organisatorischen Pflichten des Anlagenbetreibers in Hinblick auf Arbeitsschutz und Betriebssicherheits-Verordnung, inkl. Bereitstellung wesentlicher Dokumente dazu
  • Betreuung des vorhandenen Assets zur Sicherstellung gesetzlicher Verpflichtungen und der Hersteller-Anforderungen (Wartungen/Prüffristen)

Leistungsspektrum von IBBACONSULT bei bestehenden Anlagen mit Problemen

Probleme sind zum Beispiel eventuelle Ausfälle des Netzes oder Störungen im Bereich Blindstromkompensation, durch Oberwellen, Überspannungen oder Spannungseinbrüche, Spannungsschwankungen oder Flicker, Thermische Überlastung.

  • Aufnahme des technischen Anlagen-IST-Standes zur Bestandsanalyse
  • Überprüfung der vorhandenen Komponenten und Systeme auf Einhaltung der zulässigen technischen Parameter.
  • Erarbeitung eines Konzeptes zur Messung der Störungen
  • Auswertung der relevanten Daten und abschließende Fehleranalyse
  • Ausarbeitung von Lösungsvorschlägen und geeigneten Versorgungskonzepten inkl. Kostenermittlung (Budget)
  • Betreuung des vorhandenen Anlagen zur Sicherstellung gesetzlicher Verpflichtungen und der Hersteller-Anforderungen (Prüffristen)